Kunden bei der Entwicklung und Verifizierung ihrer technischen Rechenabläufe mit Algorithmen Entwicklung, Simulation, statistischer Analyse, Optimierung und paralleler Berechnungen beraten

Unser langjähriger und treuer Kunde ist eine international tätige Unternehmung, welche komplexe Software für unterschiedlichste Berechnungen, Analysten und Modellierungen entwickelt und vertreibt. Für die Unterstützung des rund 20 köpfige Schweizer-Team suchen wie für den Standort Bern einen

 

Senior Applikation Engineer (w/m)

 

Ihre Herausforderung:

Als Application Engineer (AE) beraten sie Kunden bei der Entwicklung und Verifizierung ihrer technischen Rechenabläufe mit Algorithmen Entwicklung, Simulation, statistischer Analyse, Optimierung und paralleler Berechnungen. Die Hauptaufgabe des AE besteht darin, die technischen Aspekte des Verkaufsprozesses zu steuern und zu verwalten. Sie ermitteln Kundenanforderungen und empfehlen Lösungsansätze. Sie bereiten Anwendungsbeispiele vor und demonstrieren dies direkt beim Kunden. Zudem erstellen sie technische Präsentationen. In dieser Funktion arbeiten sie in einem internationalen Team und mit dem Vertrieb Schweiz zusammen. 

 

Ihre Kompetenz:

Sie haben einen Master-Abschluss in Mathematik, Physik, Maschinenbau, Elektronik, Informatik oder ähnlich und können 5 Jahre Berufserfahrung vorweisen. Zudem haben sie praktische Programmiererfahrung in C++, Python und MATLAB oder Octave. Idealerweise können sie Erfahrungen in Signal- und Bildverarbeitung vorweisen. Sie sprechend fließende Deutsch und Englisch und können die Sprachen in Präsentation anwenden.

 

Unser Angebot:

In dieser Tätigkeit erwartet Sie eine ausführliche Einarbeitung sowie eine herausfordernde Stelle in einem spannenden Umfeld mit zeitgemässen Anstellungsbedingungen 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und senden ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. CV, Arbeitszeugnisse und Diplome sowie ein Motivationsschreiben an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Patrick Brayenovitch (Tel. 031 311 61 11) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!