Mit Freude und Herzblut Projekte im Anlagebau realisieren

Für unsere Mandantin, einem führenden Unternehmen im Bereich Prozessanlagenbau und Automationslösungen für die Lebensmittel-Industrie und Pharma-Industrie mit Sitz in der Region Espace Mitteland, suchen wir eine zuverlässige und dynamische Persönlichkeit mit viel Erfahrung als 

 

Projektleiter Prozessanlagebau 

 

Ihre Herausforderung:  

Sie leiten und begleiten Kundenprojekte für Teil- und Gesamtanlagen von der Planung bis zur Realisierung für Grosskunden in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Zum Teil beschaffen Sie die Anlagen und passen diese den Kundenbedürfnissen an. Dabei sind Sie für die technische Abklärung sowie Vorbereitung aller technischen Unterlagen für die kommerzielle Beschaffung zuständig. Als kompetenter Ansprechpartner stehen Sie den Kunden bezüglich Process-Engineering und Verfahrensanlagen beratend zur Seite. Sie tragen Termin- und Budgetverantwortung für Ihre Projekte und den Bereich Anlagenbau Pharma.  

 

Ihre Kompetenz:  

Sie haben eine technische Grundausbildung mit einer Weiterbildung HF oder auf der Basis eines Maschinenbau-Studiums. Zudem bringen Sie mindestens fünf Jahre Erfahrung als Projektleiter in der Pharma- oder Lebensmittelindustrie mit. Gute Englisch- und Französischkenntnisse und Reisebereitschaft zwischen 10 – 30 % sind für diese Funktion wichtig. 

    

Unser Angebot:

In dieser interessanten und abwechslungsreichen Schlüsselposition erwartet Sie eine herausfordernde Stelle in einem äusserst spannenden, teamorientierten Umfeld mit modernem Arbeitsplatz und zeitgemässen Anstellungsbedingungen.   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und senden ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. CV, Arbeitszeugnisse und Diplome sowie ein Motivationsschreiben mit dem Vermerk D-18-528-09 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Doris Bachmann (Tel. 031 311 61 11) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!