Ist die Technik Ihre Passion

und kundenorientiertes Handeln Ihre tägliche Herausforderung?

Dann lesen Sie weiter! Unser Auftraggeber ist ein Unternehmen, welches in der Schweiz verankert ist und auch im Espace Mittelland die hochstehenden Dienstleistungen anbietet. Dabei steht das tägliche Wohl der Region im Fokus. Zur Verstärkung suchen wir für den Standort in der Region Bern Mittelland eine/n

 

Technische/r Projektleiter/in

 

Ihre Herausforderung:

  • Sie sind zuständig für die technische, organisatorische und finanzielle Planung und Leitung von umfangreichen Projekten
  • Dabei sind Sie für die wirtschaftliche, qualitäts-, termin und leistungsgerechte Abwicklung der Projekte verantwortlich
  • Sie setzen zielorientierte Massnahmen zwecks Optimierung der Geschäftsaktivitäten aktiv um
  • Sie optimieren kontinuierlich Prozesse, Methoden und Strukturen
  • Sie unterstützen die Servicetechniker bei den Inbetriebnahmen
  • Abschliessend verantworten Sie das Projektcontrolling

 

Ihre Kompetenz:

  • Sie haben einen Abschluss einer höheren Fachprüfung in technischer Richtung (Elektro-/Maschinenbranche) sowie eine Weiterbildung in Betriebswirtschaft
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Projektleitung mit
  • Sie verfügen über eine unternehmerische Grundhaltung
  • Sie bringen zudem eine hohe Ziel- und Leistungsorientierung mit
  • Eine Zusatzausbild im Projektmanagement ist von Vorteil
  • Zudem sprechen Sie fliessend Deutsch und können sich in Englisch und Französisch gut ausdrücken

 

Unser Angebot:

In dieser interessanten und abwechslungs- reichen Schlüsselposition erwartet Sie eine herausfordernde Stelle in einem äusserst spannenden, teamorientierten Umfeld mit modernem Arbeitsplatz und zeitgemässen Anstellungsbedingungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und senden ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. CV , Arbeitszeugnisse und Diplome sowie ein Motivationsschreiben an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Doris Bachmann (Tel. 031 311 61 11) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!